Gratis bloggen bei
myblog.de

M y L i f e

Madame, 5zehn, liebt die Welt und ihr Leben, ist klein, musikalisch, hat viele Freunde oder gar keine, steckt oft im Gefühlschaos und tanzt gerne im Regen..

A b o u t

Refresh theThing 100% Friends WishList

4 Y o u

G'Book For Ever Leave the Past in the Past

T o d o

Schwimmen mit FeLixx<<
mit Elisa treffen<<
originelles Geburtstagsgeschenk besorgen<<

P l a y l i s t

Linkin Park - In the End *
System of a Down - Lonely Day *
Nirvana - Come as you are *
Die Toten Hosen - Pushed Again *
Metallica - Nothing Else Matters *
Achtung, Ohrwurmgefahr! ;-) *

L i n k s

♥ DarLinks MyFaves

C r e d i t s

Designer Design Host

18. JULI -Wieder zuhause-

 

Nach 3 Wochen Sprachreise wieder zuhause angekommen. Viele neue Leute kennengelernt und viele neue Erfahrungen gemacht. Vermisse einige Leute schon sehr. Haben uns vorgenommen uns öfters zu treffen. Hoffentlich wird was draus. Bleiben auf jeden Fall "in touch", was mit Hilfe des Internets ja nicht all zu schwer ist, wenn man wirklich interessiert ist.

Lg Celli 

 

18.7.08 13:28


-Einleben-

Ich bin ja jetzt seit Mittwoch wieder in Deutschland. Am Anfang musste ich mir erstmal wieder angewöhnen erst nach links zu schauen, wenn ich über die Straße gehe. (wegen dem Linksverkehr war das in England ja umgekehrt). Aber so langsam habe ich mich wieder eingelebt. Es war nur ein bisschen langweilig in den ersten Tagen. In England hatten wir ja durch die Organisation viel Programm und sehr viele Möglichkeiten. Auch weil das Wetter (fast) immer mitgespielt hat. Hier war das ja jetzt alles anders. Kein gutes Wetter, kein Strand mehr und meine Freunde hatten auch keine Zeit. Aber jetzt hat sich eigentlich alles wieder eingependelt. Alles bis auf das Wetter. -.-

Lg Celli

20.7.08 13:03


-Langeweile-

Heute war eigentlich ein ziemlich langweiliger Tag! Morgens, mein Zimmer aufgeräumt ( hatte auf Grund des Kofferauspackens ein ziemliches Chaos verbreitet ). Mittags dann am PC, hab an "hoffentlich" weitergearbeitet und endlich ein tolles Layout gefunden. ( thx an bittersweet.designs) Hab das Layout erstmal tüchtig gefüttert. Bin zwar noch nicht ganz fertig, aber ich denke ein Ansatz ist schon erkennbar.
Nachmittags habe ich dann festgestellt, dass ein guter Freund von mir aus dem urlaub wiedergekommen ist. (-->FeLixx) Ich hab mich riesig gefreut. Leider konnte er nicht lange reden, hatte noch zu viel zu tun und war außerdem irre müde. Schade auch. Wir haben uns aber für die nächsten Tage verabredet. Zum Schwimmen Da freu ich mich jetzt schon drauf!
Schönen Abend noch.
Lg Celli
21.7.08 23:09


-Heute...-

...geht es mir nicht anders als gestern. Ich bin total deprimiert. Ich weiß auch nicht. Keiner meiner Freunde hat Zeit. . Ich sitze und denke, sitze und denke. Alles ohne Sinn. Es ist so langweilig. Ich weiß nicht was ich noch machen soll. ... ICQ funktioniert nicht. Kein Kontakt. Ich versuche es. Immer und immer wieder. Was soll der Scheiß? Ahh es funktioniert. Aber keiner hat mir geschrieben. Und keiner ist da. Haben mich etwa alle vergessen?
22.7.08 14:43


-Der Lichtblick-

Ja, heute war der schönste Tag seit langem. Erstmal hab ich total lange geschlafen. Also für meine Verhältnisse. Dann hab ich mich erstmal -faul wie ich bin- vor den Fernseher gepflanzt und n bisl TV geschaut. Hat mich aber irgendwie alles nicht so richtig interessiert. Also hab ich an hoffentlich weitergearbeitet. Ein paar neue Leute bei DarLinks eingetragen . (hahaa jetzt hab ich euch erwähnt). Und dann hatte ich endlich mal wieder Kontakt mit meinen Freunden. Felix, Elisa und ich haben uns für morgen früh im Freibad verabredet. Darüber bin ich soo happy.! Ich weiß auch nicht. Vor allem soll das Wetter ja morgen endlich mal Sommerfeeling übermitteln. Na hffen wirs mal. Dann war ich heute Nachmitteg noch mit Sunny in der Stadt - Eis essen. Leckeren Erdbeerbecher. Hmmm... *schwärm* naya und jetzt werde ich mal wieder relaxen..Schönen Abend noch. Knutscher :-*

Lg Celli <3

23.7.08 20:57


-Sommer, Sonne, Sonnenschein-

 Der Tag im Freibad war super.! Heute morgen wäre ich zwar am liebsten im Bett liegen geblieben, aber das Aufstehen hat sich im Nachhinein dann doch gelohnt. Wir waren schon sehr früh im Freibad und deshalb war es auch noch ziemlich leer. Obwohl es so früh war, war es draußen aber trotzdem schon richtig warm und wir hatten sehr viel Spaß im Wasser. Zwischendurch lagen wir immer wieder in der Sonne und haben ein bisschen über Gott und die Welt geredet. Leider ist irgendwann auch der tollste Spaß vorbei und ich musste nach Hause. Aber 7 Stunden Freibad reichen auch deutlich aus. Ja und jetzt habe ich das große Vergnügen des Kofferpackens, denn morgen gehts ab nach Texel an die Nordsee. Familienurlaub . Ich hoffe das Wetter hält sich und wir haben schöne zwei Wochen. An "hoffentlich" werde ich in der nächsten Zeit dann wahrscheinlich nicht so viel weiterarbeiten können. Wir haben in dem Haus zwar einen Internetanschluss, aber ich weiß nicht was meine Eltern alles vorhaben . Wir werden sehen. Ganz liebe Grüße. <3

24.7.08 18:25